Biography

Ida Finzi (Ida Samoil Issak Finzi)

Eine facettenreiche kraftvolle Stimme steckt in der zierlichen Person. Ida Finzi begeisterte sowohl durch ihre faszinierende Klangfarbe, als auch durch ihr Bühnenauftreten. Ihren Abschluss im Fach Operngesang machte sie an der Staatlichen Musikakademie in Sofia bei Prof. Christo Brambarow, dessen Assistentin sie auch wurde. Sie war Solistin an der Oper in Plovdiv und am Staatlichen Musiktheaters Sofia. Zu ihrem Repertoire gehörten Opern und Operettenpartien im lyrischen Koloraturfach. Ida Finzi war die erste Sängerin, die alle vier Frauenrollen der Oper Hoffmanns Erzählungen von Jacques Offenbach gesungen hat. Sie war auch die erste Eliza Doulittle in "My fair Lady" (Loewe) Bulgariens. Als Violetta (La Traviata, Verdi) gab sie ihr Debüt an der Oper in Plovdiv, es folgten Rosina (Rossini), Konstanze (Mozart), Gilda (Verdi) und viele andere Partien. Parallel zu ihrer Opernkariere wurde sie mit ihren sephardischen Liedern berühmt.